PD Mag. Dr.rer.nat. Dr.scient.med. Human-Friedrich UNTERRAINER

Adresse:
Suchttherapiestation Johnsdorf
Johnsdorf 1
8350 Fehring

Telefonnummer:
+43 (0)3135 51979

Webseite:
http://www.gruenerkreis.at

Vereinsstatus:
Mitglied

Weitere Informationen

Klinischer- und Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut

Arbeitsschwerpunkte:

Sucht, Depression, Borderline, Trauma, Spiritualität, psychische Gesundheit,..

Forschungsprojekte:

„Stress response in addiction patients“ in Kooperation mit der MUG/Pathophysiologie
„Religiosität/Spiritualität bei psychiatrischen Patienten“ in Kooperation mit der MUG/Psychiatrie
„Neurofeedback bei Suchtkranken“ in Kooperation mit der KFU/Neuropsychologie

Als praktizierender Klinischer Gesundheitspsychologe und Psychotherapeut bin ich einerseits in der Leitung einer therapeutischen Gemeinschaft/Langzeittherapie bei Suchterkrankungen bzw. als Uni-Lektor an der KF Uni Graz am Institut für Psychologie und an der Praktischen Theologie tätig.
Desweiteren leite ich den Bereich klinisch-psychologische Diagnostik an der Med Uni Graz in einem interdisziplinären Forschungsprojekt zu Suchterkrankungen.
Ich habe mich im Fach klinische Psychologie (2005; Prof. H. P. Huber) bzw. im Fach Psychiatrie (2008; Prof. H. P. Kapfhammer) promoviert.
Im Rahmen des bio-psycho-sozio-spirituellen Modells von Gesundheit und Krankheit  zählen zu meinen Hauptinteressen verschiedene Fragestellungen zur klinischen Religionspsychologie (Spiritualität & Sucht), bio bzw. neuropsychologische Grundlagen der Sucht und persönlichkeitspsychologische Aspekte der Aggression.

Zielsetzungen

Die Ziele der INGE St. sind...

Wirkungsbereich

Die Wirkungsbereiche der INGE St. sind...

Werden Sie Mitglied!

Melden Sie sich noch heute an.

Forschungspreis

Einmal im Jahr verleiht die INGE St. für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Gehirnforschung den INGE St. Forschungspreis im Wert von €5000.Lesen sie mehr

Förderstipendium

Einmal im Jahr vergibt die INGE St. Förderstipendien in Höhe von €300 für Aktivitäten im Inland und in Höhe von €700 für Aktivitäten im Ausland.Lesen sie mehr